Besuch Juan Pablo

»Beurteile einen Menschen nicht, bevor du nicht eine Meile in seinen Schuhen gelaufen bist.«

Dieses alte indianische Sprichwort ist für uns die Basis fairen Handelns – denn nur, wenn wir die Welt des Anderen verstehen, begreifen wir, was ihn antreibt und was er braucht.

Doch was heißt das ganz konkret bei farmersvaluefirst?

  • Erstens: Wir reisen in die Länder und besuchen die Farmer. Dazu mehr >hier<
  • Zweitens: Wir holen die Farmer nach Deutschland und zeigen ihnen unsere Welt!

Diesen zweiten Schritt konnten wir letzte Woche das erste Mal umsetzen:

Ein echter Meilenstein in unserer Geschichte!

Voller Vorfreude stand ich Ende April 2022 am Amsterdamer Flughafen und wartete auf unseren Geschäftspartner Juan Pablo aus Kolumbien. Es war ein unbeschreibliches Gefühl, als er endlich neben mir auf deutschem Boden stand. Nach all der Herzlichkeit und Gastfreundschaft, die er und seine Familie mir bei meinen Besuchen erwiesen hatte, war ich dankbar, mich ein wenig revanchieren zu können.

Wir hatten ein straffes Programm:

  • Besuche bei vielen potenziellen Kunden, die uns herzlich willkommen geheißen und ihre Unternehmen vorgestellt haben!
  • Unterschiede zwischen der deutschen und der kolumbianischen Art, Kaffee zu trinken.
  • ausführliche Besprechungen zu den vor uns liegenden Plänen: Qualitätskriterien, Anbaumöglichkeiten, Besuch auf seiner Farm, Importe, etc.
  • Fachsimpeln zu Anbauprozessen, Rösttechniken und Brühmethoden.
  • … und natürlich auch das leidige Thema Preise. Insbesondere die Logistikkosten sind in den letzten Monaten explodiert, und das macht uns allen sehr zu schaffen.

Bei all dem durfte natürlich auch der Spaß nicht fehlen, und so nutzte ich die Gelegenheit, ihm meine Heimat, die Metropole Frankfurt am Main, zu zeigen … bis hin zu den Winkeln, die ein normaler Tourist nicht so einfach findet, Juan Pablo fand das Bier lecker (in den wenigen Augenblicken, wenn wir keinen Kaffee tranken).

Doch viel wichtiger: Er verstand, wann und wie wir hier in Deutschland unseren Kaffee trinken und auf welchen Geschmack wir Wert legen, und mit diesem Wissen kann er bei seinen Produktionsprozessen noch viel besser auf unsere Bedürfnisse eingehen. Denn er ist in dieser Woche noch viel mehr als eine Meile in unseren Schuhen gelaufen …

So geht Business – persönlich, langfristig, verbindlich. Mit transparenten Strukturen und Austausch auf Augenhöhe. Das sind die Momente, die mich glücklich machen. Dafür habe ich farmersvaluefirst gegründet.

coffee_farmer_visit_germany_juan_pablo

Wir planen derzeit eine Herkunftsreise für dieses Jahr im August mit 4 weiteren Kaffeeexperten zu seiner Farm in Kolumbien und setzen unsere Arbeit für ein nachhaltiges Wachstum seiner Rohkaffeeexporte nach Deutschland fort.

farmersvaluefirst: Passion for coffee & fairness to the farmers!

Kaffeereise Kolumbien | Kaffeesortierung Kolumbien | Juan Pablo Farmer & Kaffee Intro

x

Deutsch